top icon kontaktlose beölung raziol zibulla sohn gmbh iserlohn komplett schmal

Neben den Standardausführungen unserer Sprühbeölungsanlagen; Sprühanlage Premium SA-P, Premium PBA, Sprühkammern SlimLine SKT-SL, Basic Sprühkammern SKT-B und Klappkammern, entwickeln unsere Ingenieure fachgerechte Lösungen, perfekt zugeschnitten auf spezielle und individuelle Kundenanforderungen.

 

Wir bieten Hochleistungssprühsysteme an, die für den Einsatz in vollautomatische Fertigungslinien bestens ausgestattet sind: die bedienerfreundliche Steuerung ist in das Visualisierungskonzept von Pressen integrierbar, der Befettungsbildeditor WinBBE zum Erstellen von Befettungsbildern für unterschiedliche Ölmengen und Durchlaufgeschwindigkeiten ermöglicht eine individuelle, flexibel regelbare und passgenaue Beölung. Und die Präzisionsdüsen garantieren reproduzierbare Auftragsmengen unterschiedlicher Schmierstoffe.

 

Unser Produktportfolio umfasst demnach Sprühbeölungsanlagen jeder Größenordnung, die nach spezifischen Kundenvorgaben entwickelt und gefertigt werden.

 

 

Sprühanlage Premium SA-PSprühkammer SlimLine SKT-SLsprühkammer klappbar raziol zibulla sohn gmbh iserlohn letmathe 3

 

Sprühkammer SlimLine SKT-SL

 

Beölungsanlage ohne Transporteinheit in der Sprühkammer für kurze Platinen und geringe Einbauverhältnisse
Sprühkammer SlimLine SKT-SL

 

Die SlimLine Sprühkammern SKT-SL sind Sprühanlagen zum partiellen oder sektoriellen Befetten von Bandmaterial oder Platinen mit einer Breite von bis zu 2.000 mm. Die besondere Sprühkammerbauweise ist speziell für die präzise Beölung kurzer Platinen ohne Transporteinheit innerhalb der Kammer ausgelegt. Die SlimLine Sprühkammern sind für die Einbindung in vollautomatische Fertigungslinien bestens geeignet.
Dank der Minimalschmierdüsen vom Typ "BS 25 SRV Mini-15" wird eine sehr hohe, reproduzierbare Präzision in Auftragsort und Menge erreicht. Dabei sind unterschiedliche Auftragsmengen in und quer zur Durchlaufrichtung des Materials programmierbar.

 

 Funktion/ Ausstattung:

  • geringer Platzbedarf in Durchlaufrichtung
  • bestehend aus Sprühkammer mit Düsen vom Typ "BS 25 SRV mini-15" in Blockbauform und Düsenteilung von 100 mm
  • vollautomatische Einstellung aller notwendigen Anlagenparameter
  • bedienerfreundlicher Aufbau und Funktion der Software (Touch-PC mit Anbindung an die übergeordnete Steuerung)
  • Steuerung Fa. Beckhoff / Fa. Siemens incl. Wartungs- und Diagnosetools

 

Slim Line SKT-SL Varianten und Eigenschaften »PDF

 

Basic Sprühkammer SKT-B

Standard-Sprühanlage zum einseitigen/ beidseitigen, vollflächigen oder sektoriellen Beölen von Bandmaterial

 

Sprühkammer SKT-B "Raziol Basic Line"

Die Basic Sprühkammern SKT-B sind Sprühanlagen zum einseitigen / beidseitigen, vollflächigen oder sektoriellen Beölen von Bandmaterial für 9 verschiedene Befettungsbreiten, max. 1.900 mm.

Das besondere Merkmal dieser Standardausführung der Raziol Sprühkammersysteme ist die sehr niedrige Passline. Die Kammer besteht aus bis zu 19 Düsen je Düsenbalken oben und unten sowie Überleitzone innerhalb der Sprühkammer.
Zu Wartungs-, Kalibrier- und Reinigungsarbeiten können die Düsenbalken incl. ihrer Halterung seitlich aus der Kammer (ohne Werkzeug) herausgezogen werden.

 

Funktion und Ausstattung:

  • bestehend aus Sprühkammer mit zwei integrierten Sprühbalken mit bis zu 19 Düsen je Düsenbalken oben und unten sowie Überleitzone innerhalb der Sprühkammer
  • Ausrüstung der Düsenbalken mit Düsen vom Typ "BS 25 SRV Mini-15" mit einer Düsenteilung von 100 mm

 

Basic Sprühkammer SKT-B Varianten und Eigenschaften »PDF

 

Basic Sprühbalken SB

 Sprühbalken zum einseitigen/beidseitigen, vollflächigen oder sektoriellen Beölen von Bandmaterial

 

Basic Sprühbalken SB

Der Basic Sprühbalken SB ist zum einseitigen / beidseitigen, vollflächigen oder sektoriellen Beölen von Bandmaterial für 9 verschiedene Befettungsbreiten, max. 1.900 mm geeignet.

Das besondere Merkmal dieser Standardausführung der Raziol Sprühbalkensysteme ist die einfache Bauweise mit höhenverstellbaren, in der Breite variabel gestalteten Düsenbalken.

 

Funktion/ Ausstattung:

  • bestehend aus 2 Düsenbalken mit seitlichen Anschlüssen für Medium, Luft und Elektrik sowie 4 Magnethaltern zur sicheren Fixierung
  • Ausrüstung der Düsenbalken mit bis zu 19 Düsen oben und unten vom Typ "BS 25 SRV Mini-15" mit einer Düsenteilung von 100 mm

 

Sprühbalken SB Varianten und Eigenschaften »PDF

 

 

Sprühkammern SK klappbar

 Klappbare Sprühkammern zum beidseitigen Beölen von Bandmaterial

 

Sprühkammer SK klappbar

Unsere klappbaren Sprühkammern eignen sich zur beidseitigen Beölung/ Befettung von Bandmaterial. Die Besonderheit der klappbaren Sprühkammern ist die Kippvorrichtung, durch die das Oberteil der Kammer um 110° aufklappbar ist. Leicht zu öffnen ist die Kammer durch das Lösen des Kreuzgriffs oder des Schnappers. Je nach Ausführung können  im Ober- bzw. Unterteil der Kammer komplette Düsenbalken (Ausführung in Kompaktbauform) oder einzelne Minimalschmierdüsen verbaut werden. Zur Vereinfachung von Wartungs- und Servicearbeiten sind die Düsenbalken innerhalb der Kammer ebenfalls nach oben klappbar. Bürstenleisten auf der Ein- und Auslaufseite der Sprühkammer verhindern die Verflüchtigung von Ölnebel. Die Sprühkammer ist zur Montage auf eine kundenseitig vorhandene Konsole geschraubt.

 

Sprühkammer SK Varianten und Eigenschaften »PDF

 

Sprühanlage Premium SA-P

 Hochleistungsbeölungsanlage für partielle Befettung von Bändern und Platinen

 

Sprühanlage Premium SA-P

Die Raziol Hochleistungssprühanlagen sind für den Einsatz zur sektoriellen bzw. partiellen Befettung von Band und/oder Platinenmaterial mit einer Breite von bis zu 4.500 mm konzipiert. Sie werden für Befettungsaufgaben innerhalb hochkomplexer Fertigungslinien der Automobilindustrie eingesetzt. Je nach Bedarf sind die Hochleistungssprühanlagen mit einem Platinentransportsystem und einem Lichtvorvorhang zur eindeutigen Erkennung des Platinenanfangs z. B. bei Formplatinen ausgerüstet. Dank der Hochleistungsdüsen vom Typ "BS 25" wird eine sehr hohe, reproduzierbare Präzision in Auftragsort und Menge erreicht. Dabei sind unterschiedliche Auftragsmengen in und quer zur Durchlaufrichtung des Materials programmierbar.

 

Funktion/ Ausstattung:

  • Überwachung, Regelung und Protokollierung der Auftragsmengen (Soll-Ist)
  • leichtes Erstellen von Rezepturdateien (auch offline) und vollautomatische Einstellung aller notwendigen Parameter
  • Tropfenfreiheit bei der Verarbeitung von z.B. Außenbauteilen durch den Einsatz von z.B. Wischereinheiten
  • selbsterklärende Bedienung
  • integrierte Steuerung der Fa. Beckhoff / Fa. Siemens
  • Ausgestattet mit Hilfe, Wartungs- und Diagnosetools
  • Auftrag unterschiedlichster Schmierstoffe (niedrig- bis hochviskose Öle, Hotmelts, Drylubs)

 

Platinenbeölungsanlage SA PBA B PP 1000 80-50 T2 M2 Hotmelt

Platinenbeölungsanlage SA PBA B PP 1000 80-50 T2 M2 Hotmelt

 

Die manuell verfahrbare Platinenbefettungsanlage ist ist für die einseitige bzw. beidseitige Beölung von Platinen mit einer maximalen Breite (quer zur Durchlaufrichting) von 1000 mm geeignet. 

Die Anlage ist für das gleichzeitig bzw. getrennte Auftragen von 2 Umformmedien konzipiert, ohne dass es innerhalb des geschlossenen Dosiersystems zur Vermischung kommen kann (2 getrennte Medienkreisläufe). Zwei Sprühbalkensysteme der Baureihen "Kompakt BS 25/SRV-15"  sind in einer gemeinsamen Kammer montiert und können mittels eines Teleskopauszuges aus der Kammer herausgezogen werden. Ein Riemensystem sorgt für den Transport der Platinen durch die Sprühkammer. Die Platinenbefettungsanlage ist zur Verwendung von Trockenschmierstoffen (Hotmelt) geeignet und verfügt über ein integriertes Heizsystem.

 

Funktion/ Ausstattung:

  • Überwachung, Regelung und Protokollierung der Auftragsmengen (Soll-Ist)
  • integriertes Heizsystem bis maximal 80 °C - integriertes Sicherheitssystem
  • selbsterklärende Bedienung
  • integrierte Steuerung SPS 4000
  • für den Auftrag von Hotmelt geeignet