top icon dosiereinheiten raziol zibulla sohn gmbh iserlohn komplett schmal

Die Dosiersteuereinheiten für Kontaktbeölung bestehen aus einem Kunstoffbehälter oder Druckvorratsbehälter mit einem Ölverteilerblock.

Die Einstellung der Ölmenge erfolgt manuell über 2 Drosselventile. Das Absperrventil am Ölverteilerblock wird entweder manuell oder elektrisch betätigt.
Die Druckvorratsbehälter sind je nach Ausführung mit einem Schwimmerschalter zur Füllstandsüberwachung ausgestattet.

 

 

Raziol Manuelle Steuerung MST 010 mit KunststoffbehälterRaziol Manuelle Steuerung MST 0XXD (-SS) VBMV mit DruckvorratsbehälterRaziol Manuelle Steuerung MST 005 VBH mit Kunststoffbehälter

 

 

Manuelle Steuerung MST 005 VBH mit Kunststoffbehälter

Raziol Manuelle Steuerung MST 005 VBH mit KunststoffbehälterDie Manuellen Steuerungen MST 05 wird in Verbindung mit Raziol Rollenbandölern eingesetzt. Sie besteht aus einem 5 Liter Kunststoffbehälter für die Bevorratung des Umformschmierstoffs und einem Ölverteilerblock, dessen Absperrventil manuell oder elektrisch betätigt wird.

 

Manuelle Steuerung MST 010 mit Kunststoffbehälter

Raziol Manuelle Steuerung MST 010 mit Kunststoffbehälter

Die Manuellen Steuerungen MST 010 bestehen aus einem 10 Liter Kunststoffbehälter für die Bevorratung des Umformschmierstoffs und einem Ölverteilerblock, dessen Absperrventil manuell oder elektrisch betätigt wird. Die Einstellung der Ölmenge erfolgt manuell über 2 Drosselventile am Ölverteilerblock.

 

Manuelle Steuerung MST 0XXD (-SS) VBMV mit Druckvorratsbehälter

Raziol Manuelle Steuerung MST 0XXD (-SS) VBMV mit Druckvorratsbehälter

Die Manuellen Steuerungen MST 010 bestehen aus einem 10 Liter Kunststoffbehälter für die Bevorratung des Umformschmierstoffs und einem Ölverteilerblock, dessen Absperrventil manuell oder elektrisch betätigt wird. 
Die Einstellung der Ölmenge erfolgt manuell über 2 Drosselventile am Ölverteilerblock.
Je nach Ausführung kommen Druckvorratsbehälter mit 2, 10, 25 oder 40 Liter Fassungsvermögen zum Einsatz. 
Die Druckvorratsbehälter sind zum Teil mit einem Schwimmerschalter zur Füllstandsüberwachung ausgestattet.

 

Manuelle Steuerung MST 0XXD (-SS) VBMV-2 mit Druckvorratsbehälter

Raziol Manuelle Steuerung MST 0XXD (-SS) VBMV-2 mit Druckvorratsbehälter

Die Manuellen Steuerungen MST-D VBMV bestehen aus einem Druckvorratsbehälter für die Bevorratung des Umformschmierstoffs und einem Ölverteilerblock, dessen Absperrventil elektrisch betätigt wird.
Die Einstellung der Ölmenge erfolgt über 2 Drosselventile am Ölverteilerblock.
Je nach Ausführung kommen Druckvorratsbehälter mit 2 oder 10 Liter Fassungsvermögen zum Einsatz. 
Die Druckvorratsbehälter sind zum Teil mit einem Schwimmerschalter zur Füllstandsüberwachung ausgestattet.

 

Weitere Informationen, sowie technische Daten und Einsatzgebiete unserer Sektorbefettungsanlagen finden Sie in unserem Prospekt „Rollenbandöler und Dosiersteuereinheiten".