top icon kontaktbeölung raziol zibulla sohn gmbh iserlohn komplett schmal

Die Rollenbandöler vom Typ RB F (B),  RB FK (BK)-SW,   RB F-SW,   RB FK (BK)-P-SW,  RB PF (PB)-SW,   RB TF (TB)-P-SW  können wahlweise mit von innen beölten Filz-, Bürsten- oder Cellporwalzen bestückt werden.

Sie werden bei folgenden Metallbearbeitungsprozessen eingesetzt -Stanzen, Biegen, Tiefziehen, Walzen, Profilwalzen.  

 

Die Befettungswalzen mit einem Durchmesser von 60 mm sind für Umformprozesse mit mittleren Vorschubwegen (bis 450 mm), mittleren Hubzahlen (bis 200 Hub/min), sowie für  Materialdicken bis zu 4 mm entwickelt worden  und können bis zu einer Befettungsbreite von max. 800 mm problemlos eingesetzt werden.

Der Umformschmierstoff wird durch den Oberflächenkontakt der Beölungswalzen mit dem Bandmaterial während des Vorschubs ölnebelfrei aufgetragen.

 

Der Oberflächenkontakt der Beölungswalzen mit den Blechoberflächen kann auf folgende Art und Weise realisiert werden:

  • Anstellung der Oberwalze an das Material durch Federn
  • Anstellung der Oberwalze an das Material durch Pneumatikzylinder
  • Anstellung der Ober- und Unterwalze an das Material durch Pneumatikzylinder
  • Anstellung der Oberwalze an das Material durch Stellspindel

 

Rollenbandöler Filz(Bürste) Kipp-Pneumatik-Schnellwechsler mit einem WalzenØ von 60 mmrollenbandöler rb f sw raziol zibulla sohn gmbh iserlohn letmatheRollenbandöler Bürste "RB B" mit einem WalzenØ von 60 mm

 

  

 

RollenBandöler Filz (RB F)

 Rollenbandöler Filz "RB F" mit einem WalzenØ von 60 mmRollenbandöler Filz

Beim Einstiegsmodell RB F erfolgt die Walzenanstellung durch Zugfedern. Sie drücken die Walzen an das Bandmaterial. Durch den direkten Oberflächenkontakt der verschleißarmen Filzwalzen mit dem Bandmaterial wird der Umformschmierstoff ölnebelfrei aufgetragen.

 

RB F Varianten und Eigenschaften »PDF

 

 

RollenBandöler Bürste (RB B)

Rollenbandöler Bürste "RB B" mit einem WalzenØ von 60 mm

 

Die Anstellung der Beölungswalzen des Rollenbandölers RB B an das Bandmaterial erfolgt  über zwei  Gewindespindeln. Durch den direkten Oberflächenkontakt der verschleißarmen Filzwalzen mit dem Bandmaterial wird der Umformschmierstoff ölnebelfrei aufgetragen.

RB B Varianten und Eigenschaften »PDF

 

RollenBandöler Filz(Bürste)Kipp-SchnellWechsler (RB FK(BK)-SW)

Rollenbandöler Filz(Bürste) Kipp-Schnellwechsler "RB FK (BK)-SW" mit einem WalzenØ von 60 mm

 

Beim Rollenbandöler RB FK-SW oder RB BK-SW  in Schnellwechselausführung erfolgt die Walzenanstellung über zwei Zugfedern. Die Rollenbandöler des Typs RB FK-SW / RB BK-SW verfügen über eine integrierte Kippvorrichtung mit einem Öffnungshub von ca 10 mm. Dadurch kann der Anfang des Bandes besser eingefädelt werden. Der Wechsel der Beölungswalzen wird ohne Werkzeug durchgeführt.

 

RB FK-SW Varianten und Eigenschaften »PDF

RB BK-SW Varianten und Eigenschaften »PDF

  

RollenBandöler Filz-SchnellWechsler (RB F-SW)

Rollenbandöler Filz-Schnellwechsler mit einem WalzenØ von 60 mm "RB F-SW"

 

Die Walzenwechselsätze des Rollenbandölers RB F-SW werden federnd auf Führungen im Gehäuse fixiert. Der direkte Oberflächenkontakt des Bandmaterials und der Walzen wird durch zwei Pneumatikzylinder realisiert. Dadurch wird der ölnebelfreie Auftrag von Umformschmier-stoffen gewährleistet. Der Wechsel der Walzen wird ohne Werkzeug durchgeführt.

 

RB F-SW Varianten und Eigenschaften »PDF

 

RollenBandöler FilzKipp-Pneumatik-SchnellWechsler (RB FK-P-SW)

Rollenbandöler Filz(Bürste) Kipp-Schnellwechsler "RB FK(BK)-SW"

 

Die Oberwalze des Rollenbandölers RB FK (BK)-P-SW wird mit einem Pneumatikzylinder mit einer Hubhöhe von ca. 10 mm an das Bandmaterial angedrückt. Die Rollenbandöler des Typs RB FK(BK)-P-SW verfügt über eine integrierte Kippvorrichtung. Dadurch kann der Anfang des Bandes gut eingefädelt werden. Der Wechsel der Beölungswalzen erfolgt  ohne Werkzeug.

 

RB FK-P-SW Varianten und Eigenschaften »PDF

 

 

RollenBandöler PneumatikFilz(Bürste)-SchnellWechsler (RB PF(PB)-SW)

Rollenbandöler Pneumatik Filz(Bürste)- Schnellwechsler mit einem WalzenØ von 60 mm

 

Die Oberwalze des Rollenbandölers RB PF (PB)-SW  wird mit Hilfe von Präzisions-Führungs-elementen und  Pneumatikzylindern mit einer Hubhöhe von ca. 15 mm an das Bandmaterial angedrückt. Der Wechsel der Beölungswalzen wird ohne Werkzeug durchgeführt.

 

RB PF-SW Varianten und Eigenschaften »PDF

RB PB-SW Varianten und Eigenschaften »PDF

 

 

RollenBandöler TransferFilz(Bürste)-Pneumatik-SchnellWechsler (RB TF(TB)-P-SW)

Rollenbandöler Transfer Filz(Bürste)-Pneumatik-Schnellwechsler mit einem WalzenØ von 60 mm

 

Die Ober- und Unterwalze des Rollenbandölers RB TF-P-SW werden mit Hilfe von Präzisions-Führungselementen und  Pneumatikzylindern mit einer Hubhöhe von ca. 25 mm an das Bandmaterial angedrückt. Der Wechsel der Beölungswalzen (Filzwalzen oder Bürstenwalzen) wird ohne Werkzeug durchgeführt.

 

RB TF-P-SW Varianten und Eigenschaften »PDF

RB TB-P-SW Varianten und Eigenschaften »PDF

 

 

 

Weitere Informationen, sowie technische Daten und Einsatzgebiete unserer Rollenbandöler finden Sie in unserem Prospekt „Rollenbandöler und Dosiersteuereinheiten".